Logos und Buttons für YouTube

So wie fast alle sozialen Netzwerke hat auch die Video-Plattform YouTube einen eigenen Bereich für die YouTube-Markenressourcen. Hier möchten wir Ihnen einen kurzen Überblick über die Logos und Buttons sowie die Richtlinien zur Nutzung geben.

Download von YouTube-Logos und -Icons

YouTube bietet in seinem Markenressourcen-Bereich einen direkten Download von Logos und Icons an. Dabei stehen sowohl farbige, als auch schwarz-weiß Grafiken zur Auswahl sowie Richtlinien zur richtigen Nutzung und Anwendung.

YouTube Logo

YouTube Icon eckig
YouTube Icon Kreis
XING teilen Button

Hier können Sie die  Logos und Icons bei YouTube herunterladen. Unter jedem Symbol finden Sie auch die Nutzungsrichtlinien wie den erforderlichen Abstand oder die Mindestgröße, die sie jeweils beachten müssen.

Des Weiteren bietet YouTube einen  Generator zur Erstellung einer Abo-Schaltfläche an, welche es Besuchern ermöglicht, auf der Website den eigenen YouTube-Kanal zu abonnieren. Um die Schaltfläche zu erstellen, müssen Sie lediglich im Generator das gewünschte Layout auswählen, den angezeigten Code kopieren und in die Website einfügen.

Achtung: Seit dem Inkrafttreten der DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung) Ende Mai 2018 sollten Websitebetreiber auf die Einbindung von Social Media Buttons/Plugins verzichten, um auf Nummer sicher zu gehen. Alle Buttons, Icons und sonstige Widgets, die Daten an die Sozialen Netzwerke übermitteln sind seit Mai mit absoluter Vorsicht anzuwenden, damit keine teure Abmahnung droht. Weiterführende Informationen und Nutzungsbedingungen von YouTube-Abo-Schaltflächen finden Sie unter dem Link.

Richtlinien für die Nutzung des YouTube-Logos und -Icons

Es ist sehr wichtig, die Richtlinien für die Nutzung von Markenressourcen wie Logos und Icons einzuhalten. YouTube gibt die wichtigsten Regeln und Verhaltensweisen ihrer Marke vor, damit die Handelsmarke geschützt bleibt. Hier die wichtigsten Do’s and Don’ts, die Sie beachten sollten, wobei es größtenteils darauf ankommt, die Don’ts einzuhalten:

Do’s:

  • Stellen Sie sicher, dass das Logo vollständig und deutlich sichtbar ist. Es darf nicht abgedeckt werden.

Don’ts

  • Den Abstand zwischen dem Symbol und dem Wort „YouTube“ oder zwischen den Buchstaben ändern
  • Eine andere Farbe als rot, fast schwarz und weiß verwenden
  • Eine andere Schriftart für „YouTube“ wählen oder das Wort „YouTube“ irgendwie verändern oder ersetzen
  • Die Form, den Winkel oder die Größe des Logos oder des Symbols ändern
  • Dem Symbol ein Muster oder Bild hinzufügen
  • Das Logo in einem Satz oder einer Wortgruppe verwenden

Einen Überblick über die kompletten Richtlinien zur Verwendung der YouTube-Marken erhalten Sie über den obigen Download-Link für Logos und Icons sowie unter  YouTube API Branding Guidelines. Dort finden Sie auch eine Liste mit Do’s and Don’ts die Sie einhalten sollten.


Wie können kleine und mittlere Unternehmen Social Media optimal nutzen? Social Media Marketing 2020 zeigt es Ihnen. Bestellen Sie jetzt! 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.