Neue Kunden auf XING gewinnen – in 4 einfachen Schritten

Kunden gewinnen XINGSie haben ein XING-Profil? Dann sind Sie in bester Gesellschaft. Mit 10,5 Millionen Nutzern in der DACH-Region ist XING als soziales Netzwerk im B2B-Bereich nach wie vor ganz weit vorne.

Viele Unternehmer haben ihr Profil bei XING angelegt, aber nur wenige nutzen es wirklich gewinnbringend. Das ist sehr schade, denn hier liegt echtes Potenzial zu Imageaufbau und Kundengewinnung brach! Mit unserer Strategie der 4 Schritte können Sie dieses Potential für sich erfolgreich nutzen:

  • Zeigen Sie Profil

Das A und O einer ansprechenden XING Präsenz ist ein aussagekräftiges und pfiffiges Profil. Lesen Sie nochmal in unseren Blogbeiträgen nach, wie Sie das am besten umsetzen. Machen Sie sich darüber hinaus Gedanken über Ihre „Ich suche“– und „Ich biete“-Angaben. Sagen Sie klar was Sie können und wonach Sie suchen. Wählen Sie die richtigen Keywords dann werden Sie nicht nur über die XING-Suche gefunden, sondern auch Google stellt automatisch die Verbindung zu Ihrem Profil her.

Unterschätzen Sie den Wert des Bereiches „Interessen“ nicht. Hier wird es nämlich gerne ein bisschen persönlicher und wenn Sie beispielsweise ein Freund des gepflegten Glases guten Rotweins sind, finden Sie sicher eher zu jemandem einen „Draht“ der dem ebenfalls nicht abgeneigt ist. 😉

  • Werfen Sie Ihr Netz aus

Werden Sie aktiv und gehen Sie auf die Suche nach potentiellen Kontakten! XING bietet dazu mehrere Möglichkeiten.

XING-Suche neue Kunden

  • Neue Kontakte finden: Ein Mausklick auf diesen Button und Sie erhalten eine ganze Reihe an Kontaktvorschlägen, mit denen Sie gemeinsame Kontakte haben oder die sich in den gleichen Gruppen tummeln.
  • Die erweiterte Suche: Diese Suchfunktion bietet die Möglichkeit gezielt Kontakte aus der Region, aus bestimmten Branchen, Unternehmen oder Positionen zu finden.
  • „Ihre Kontakte“: Auch Ihr bereits bestehendes Netzwerk könnte wiederum mit Personen verbunden sein, die für Sie interessant sind. Fragen Sie einfach bei Ihrem Kontakt nach, ob er Sie nicht mit „dem Neuen“ bekannt machen möchte.
  • „Gruppen“: Werden Sie Mitglied in für Ihre Themen relevanten Gruppen. Auch hier finden Sie neue Kontakte, die sehr wahrscheinlich ähnliche Interessen haben und daran interessiert sind sich auszutauschen.

Sicher werden Sie über diese Suchfunktionen auf neue potentielle Geschäftspartner aufmerksam. Der nächste Schritt: schicken Sie eine nette, persönlich formulierte Kontaktanfrage und vernetzen Sie sich.

  • Zeigen Sie sich

Stellen Sie sich einmal vor, Sie gehen auf eine tolle Party mit interessanten Menschen, stellen sich in eine Ecke und warten ab… Was passiert? Wahrscheinlich nichts. So in der Art läuft es auch auf XING. Ihr Profil findet wenig Beachtung, so lange Sie nicht aktiv werden. Auch hier gibt es wieder mehrere Ideen:

  • Ihre Startseite: Hier sehen Sie chronologisch die Neuigkeiten Ihrer Kontakte und Gruppen. Schenken Sie diesen Meldungen Aufmerksamkeit indem Sie Beiträge, die Ihnen gefallen, kommentieren, empfehlen oder als interessant markieren. Alleine dadurch werden Sie schon sichtbarer und sammeln ganz nebenbei auch noch ein paar Sympathiepunkte. Schließlich freut sich jeder über positives Feedback.
  • Gruppen: Gleiches wie oben gilt auch für Ihre Gruppenaktivitäten. Beteiligen Sie sich an Diskussionen, kommentieren Sie Beiträge, tauschen Sie sich aus. Damit zeigen Sie sich und stellen außerdem Ihre Kompetenz unter Beweis.

By the way: Wie wäre es mit eigenen Beiträgen auf Ihrer Startseite oder in ihren Gruppen? Das können Blogbeitrag sein oder etwas Interessantes aus dem Netz gefischt..

  • Kommunizieren Sie

XING neuer Beitrag neue Kunden

Je mehr Sie sich zeigen, desto mehr Besucher werden Sie auf Ihr Profil ziehen! Ihre Profilbesucher werden Ihnen auf der Startseite oben rechts angezeigt.

Starten Sie einen Gegenbesuch und – bei Interesse – laden Sie den Besucher in Ihr Netzwerk ein. Vielleicht sucht er oder sie genau das was Sie anbieten oder es finden sich andere spannende Austauschmöglichkeiten. Allerdings nur dann, wenn man sich auch wirklich austauscht! Bleiben Sie dran, agieren und reagieren Sie und halten Sie den Kontakt. Hier könnte sich übrigens auch das gute, alte Telefon als nützlich erweisen.

Fazit

XING bietet tolle Möglichkeiten neue Geschäftskontakte zu knüpfen und Kunden zu gewinnen. Nach dem Motto: Finden und gefunden werden. Aber bitte beachten Sie die „Social Media Netiquette“: Reden Sie nicht nur über sich sondern lassen Sie andere zu Wort kommen. Zeigen Sie echtes Interesse an Ihrem Gegenüber und hören Sie zu! Eigentlich wie im echten Leben auch. :-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *